Die Altewulfs in Norderstedt

Emil wird zum Schulkind

War das ein aufregender, spannender, anstrengender  aber richtig schöner erster Schultag gestern!

Read More

Berlin mal ganz spontan

Das Finanzamt meldet: wir haben zu viele Steuern gezahlt.
Was macht man, wenn einem plötzlich Geld zurückgezahlt wird?

Wir haben nur kurz überlegt und uns dann entschieden: wir fahren nach Berlin!

Ganz spontan sind wir also kurz vor Emils Einschulung noch für eine Nacht oder ganz genau für 27 Stunden in die deutsche Hauptstadt gefahren. Read More

Bilder jetzt online

Hallo!

Die im letzten Artikel angekündigten Bilder sind jetzt bearbeitet und online. Als da wären

Na, das lohnt sich doch, oder?

Außerdem können wir auf eine stolze Kartofellernte von satten 863 g verweisen!

Das gibt ne Mahlzeit!

Kinder, wie die Zeit vergeht!

Tach auch!

Während der Rechner hier noch mit diversen Bildern kämpft, kann ich ja schon mal ein bisschen über das letzte halbe Jahr berichten. Ja, Kinder, wie die Zeit vergeht. Kaum ist der Emil sechs geworden, kommt er auch bald schon in die Schule!

Aber der Reihe nach. Read More

Zum Glück ist der Februar ein kurzer Monat

Wenn man in die Jahre kommt….

Den Anfang machte das Auto. Die Bremsen versagten – zum Glück nicht auf der Straße, aber ersetzt werden mussten sie trotzdem. Dafür hat man ja einen Notgroschen. Das geht schon.

Dann gesellte sich die Kühltruhe zu den Antiquitäten. Read More

Hossasa! Der Herbst ist da!

Die Blätter fallen von den Bäumen und wir würden am liebsten direkt in den Winterschlaf verfallen. Read More

Tilda ist jetzt 4!

Der Juli ist vorbei, die Fotogalerie aktualisiert. Was ist passiert? Aus Tildas Sicht ist das Entscheidende: sie ist jetzt 4! Und hat ihren ersten Kindergeburtstag gefeiert. Außer ihr war dort zwar niemand 4, sondern 3 oder 5, aber das machte fast nichts. Am Ende hatten alle viel Spaß und die Eltern waren schweißgebadet. Also alles so, wie es sein soll. Selbstverständlich wurde an Tildas Geburtstag selbst auch wieder mit der Familie gefeiert. Geschenke satt!

Sonstige Neuigkeiten fallen schon in den August. Diese Fotogalerie wird im Laufe des Monats dann wachsen. Neu: Emil und Tilda sind jetzt Schlümpfe! Denn sie haben kindergartenintern die Gruppe gewechselt und fühlen sich dort bisher nach Aussage des Erziehers “sauwohl”. Wir haben ein wunderschönes Wochenende in Wuppertal verbracht: Raphael auf dem Rad und wir drei mit den Vohwinkler-Freunden im Tierpark und auf dem Spielplatz. Schön war’s! Und Höhenangst scheinen unsere Kinder nicht zu haben.

Gestern hat Tilda mit der Musikschule begonnen und ist begeistert.

Wir halten euch auf dem Laufenden.

Sommerfeeling pur!

Wir waren im Urlaub – auf Amrum! Fotos findet ihr hier.

Was kann man über den Urlaub sagen? Amrum all inclusive!

Sturm, an den man sich anlehnen konnte – ein kämperischer Einstieg in den Urlaub.

Sonne, die Waden und Ohren verbrennt – der Begleiter unseres Strandtages.

Regen, der unseren Fahrradanhänger flutet – aber die Kinder sind eh meist selbst gefahren.

Windstille, die ein Gewitter den ganzen Tag über nicht abziehen lässt – wir haben dadurch die Amrumer Mühle sehr genau kennen gelernt.

Ansonsten hätten wir Nachhilfe in Sachkunde gebrauchen können; uns wurden Löcher in den Bauch gefragt. Glücklicherweise gab es auch Kinderprogramm, so dass wir mal kurz durchschnaufen konnten. Alles in allem hat Bayern ziemlich oft gewonnen – im Feriengarten *g*.

 

Jetzt ist Sommer! Egal ob du schwitzt oder frierst!

Ja, frei nach den Wiseguys: Sommer ist, was in deinem Kopf passiert.

Nach dem harten Winter und dem dauerdurchregneten Mai freuen wir uns jetzt über jeden Sonnenstrahl und über zweistellige Temparaturen.

Was haben wir seit Ostern erlebt?

- Entenküken (auch auf Dächern), Trommelauftritt, Kartoffelmobil (Knol d’Amur) und andere Attraktionen in unserem tollen Norderstedter Stadtpark

- einen 120 jährigen Geburtstag in Werl

- eine Hochzeit in Rüthen! Juchu, mein Bruder ist unter der Haube!

- Championsleague

- Grillfest im Kindergarten

Fotos gibt’s in der Galerie “Knol d’Amur”.

Was erwartet uns noch? Vielleicht das Tripple? In jedem Fall aber ein Urlaub auf Amrum! Darauf arbeiten wir nur noch wenige Tage hin. Wir können es kaum erwarten.

Der Osterhase war da!

Und was habt ihr Ostern so gemacht?

Wir hatten ja Besuch Read More